Kommunen

Die Aufgabe einer kommu­nalen Liegen­schaft­ver­waltung im Energie­ma­nagement liegt primär in der Umsetzung, der von der Bundes­re­gierung gesteckten Klima- und Energie­ef­fi­zi­enz­ziele. Gleich­zeitig zeigt die Vielzahl von Energie­pro­jekten in Städten und Gemeinden, dass mit den richtigen Werkzeugen auch große Energie- und Kosten­ein­spa­rungen erzielt werden.

Kommunen

Die Aufgabe einer kommu­nalen Liegen­schaft­ver­waltung im Energie­ma­nagement liegt primär in der Umsetzung, der von der Bundes­re­gierung gesteckten Klima- und Energie­ef­fi­zi­enz­ziele. Gleich­zeitig zeigt die Vielzahl von Energie­pro­jekten in Städten und Gemeinden, dass mit den richtigen Werkzeugen auch große Energie- und Kosten­ein­spa­rungen erzielt werden.

Aufgabe und Zielstellung

Anwender Kommunale Liegen­schafts­ver­waltung
(Kreis­freie Stadt in Brandenburg mit 170.000 Einwohnern)
Projekt­ziele
  • Umsetzung von Klima­schutz­maß­nahmen im Gebäu­de­be­stand zur nachhal­tigen Reduzierung der CO2-Emission
  • Energie­kosten einsparen

Anwender

Kommunale Liegen­schafts­ver­waltung
(Kreis­freie Stadt in Brandenburg mit 170.000 Einwohnern)

Projekt­ziele

  • Umsetzung von Klima­schutz­maß­nahmen im Gebäu­de­be­stand zur nachhal­tigen Reduzierung der CO2-Emission
  • Energie­kosten einsparen

Umsetzung mittels ITC PowerCommerce® EnMS

Aufbau Datenerfassungssystem

Aufbau Datenerfassungssystem

25

Gebäude

25

Stromzähler

14

Wärmezähler

5

Gaszähler

25

Gebäude

25

Stromzähler

14

Wärmezähler

5

Gaszähler

Funktionen der Software zur Optimierung

  • Standortübergreifende Zusammenführung und Verwaltung dezentraler Messstellen
  • Objektstrukturen: Abbildung der Liegenschaftsstruktur
  • Verbrauchsvisualisierung: Detaillierte Analyse der Verbrauchsprofile und Lastgänge
  • Gebäudebenchmarks anhand spezifischer Energiekennzahlen
  • Monitoring der tatsächlichen Einsparung durch Vorher-Nachher-Vergleiche

Ergebnis und Kundennutzen

Durchgeführte Maßnahmen

Modernisierung der Lüftungsanlage und Warmwasseraufbereitung in einer Sporthalle und Erweiterung der Gebäudeleittechnik um eine Präsenzerkennung, Ersatz veralteter Innenbeleuchtungen in Kindertagesstätten durch moderne LED-Leuchten, Einbau von Verschattungsanlagen in Schulen zur Verbesserung des sommerlichen Wärmeschutzes und zur Vermeidung maschineller Kühlung.

CO2-Reduzierung

Die Reduzierung der CO2-Emission beläuft sich auf 55 Tonnen pro Jahr.

Energie- und Kostenersparnis

Die Kommune konnte ihren Energieverbrauch um jährlich
190.000 kWh senken und somit 20.000 Euro p.a. für andere Aufgabenbereiche verwenden.

ITC PowerCommerce® EnMS

Die webbasierte Energiemanagementplattform

Highlights

  • Werkzeug für Energiemanagementsysteme nach ISO 50001
  • Analyse von Energie- und Prozessdaten
  • Vielfältige Datenimportmöglichkeiten
  • Bereitstellung als On-Premise-Software und in der Cloud
  • Mehrmandantenfähig, flexibel und erweiterbar
  • White-Label-Software