Energiewissen

Kosten sparen durch professionelles Leerstandsmanagement

In fast allen Büro- und Verwaltungsgebäuden gibt es hin und wieder Leerstand. Was oft vergessen wird: Auch diese nicht oder selten genutzten Räume verursachen erhebliche Kosten. Der Netto-Nutzungsfaktor von Wohn- und Arbeitsräumen liegt aufs Jahr betrachtet oft bei nur 25 bis 30 %. Entsprechend hoch ist das Sparpotential. Mit einer Energiemanagementsoftware wie ITC PowerCommerce EnMS, welche die standortübergreifende Überwachung von  Gebäuden ermöglicht, lassen sich Energie-, Wasserverbräuche und auch Heizkosten deutlich senken. Das Leerstandsmanagement oder Standortmonitoring wird damit deutlich vereinfacht.

Energiemanagement, Standortmonitoring und Leerstandsmanagement für Gebäude und Facilities

Energiemanagement für Gewerbeobjekte

Die auf Online-enms.de vorgestellte Lösung der ITC AG  eignet sich insbesondere für Bürokomplexe, Gewerbeeinheiten, Verwaltungsstandorte und öffentliche Einrichtungen. Auch die zentrale Überwachung von Niederlassungen wird damit erleichtert.  Besonderes Augenmerk sollte dabei auf der Erstellung geeigneter Energieleistungskennzahlen (EnPI) liegen, durch welche ein normierter Vergleich von Standorten mit unterschiedlicher Fläche und Auslastung ermöglicht wird. Funktionen zur dauerhaften Überwachung gewährleisten zudem die laufende und automatisierte Kontrolle der Medienverbräuche in Gebäuden.

 

Energiecontrolling in Wohnheimen oder Pflegeheimen

Energiecontrolling in Wohnheimen oder Pflegeheimen

Weitere Einsatzbereiche ergeben sich in warm vermieteten Objekten wie Wohnheimen, Internaten, Pflegeheimen oder Seniorenheimen. Häufige Fluktuation der Nutzer und fehlendes Kostenbewusstsein der Bewohner führen oft zu überproportionalen Energiekosten.  Hier kann die Softwarelösung mit entsprechenden Dashboards für Transparenz bei den Mietern sorgen und zum sparsamen Umgang mit Ressourcen animieren.

Konzernstrukturen in Rechtskatasterlösung für EnMS

Rechtskataster-Online wurde mit dem aktuellen Release um eine neue, lang erwartete Funktion ergänzt, die als optionale Erweiterung zur Verfügung steht. Diese ermöglicht es, bei Rechtskataster-Online auch Konzernstrukturen abzubilden und erfüllt damit die  Anforderungen von großen Organisationen und Konzernen mit Tochtergesellschaften und Beteiligungen.

In der Konzernstruktur werden mehrere organisationsindividuelle Rechtskataster verbundener Unternehmen zusammengefasst. Benutzer, die dem Konzern zugeordnet sind, erhalten nach dem Login automatisch eine neu geschaffene Konzernsicht. Über diese kann sich beispielsweise der zentrale Energie- oder Umweltmanagementbeauftragte einen Überblick über die Rechtskataster der verbundenen Unternehmen verschaffen. Wahlweise lässt sich dabei auch festlegen, ob dem Konzernnutzer lediglich eine Leseberechtigung oder auch eine Schreibberechtigung für die dem Konzern zugeordneten Rechtskataster eingeräumt werden soll.

Bereits im System angelegte Rechtskataster lassen sich in nur wenigen Schritten einer übergeordneten Konzernmutter zuordnen. Damit kann Rechtskataster-Online nun auch als Compliance-Werkzeug bei komplexen Konzernstrukturen verwendet werden – auch dann, wenn die Verbundunternehmen jeweils unterschiedliche Managementsysteme nutzen.

Über Rechtskataster-Online (RKO)

Rechtskataster-Online ist eine webbasierte und datenbankgestützte Softwarelösung, welche geltendes Energie-, Umwelt- und Arbeitsschutzrecht beinhaltet. Registrierte Unternehmen können bei Rechtskataster-Online gezielt nach relevanten Vorschriften recherchieren, eine Relevanzbewertung vornehmen und die als relevant eingestuften Vorschriften kommentieren. Ergänzend dazu besteht die Möglichkeit, Zuständigkeiten festzulegen und die Ergebnisse der Konformitätsbewertung zu vermerken. Auf diese Weise können Unternehmen ganz einfach online ein individuelles Rechtskataster aufbauen, welches standortübergreifend für alle relevanten Personen(-gruppen) bereitgestellt werden kann. Es findet Anwendung in Energiemanagementsystemen, Umweltmanagementsystemen oder im Arbeitsschutzrecht und in verschiedenen Normen wie z.B. der ISO 50001, ISO 14001, ISO 45001, EMAS oder der OHSAS 1800.

Starkes Wachstum bei ITC Cloud-Angeboten – Zusätzliches Rechenzentrum

Bedingt durch die große Nachfrage nach cloudbasierten ITC-Portal-Lösungen, unter anderem im Bereich „Energiemanagement“ auf Basis ITC PowerCommerce EnMS, hat die ITC  eine neue Hybrid- Cloud in Betrieb genommen. Neben dem DataDock-Rechenzentrum in Straßburg kommt damit ein weiterer Standort für den zertifizierten Betrieb von ITC-Portalen hinzu. Im DataCore Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum in Köln kann die ITC Cloud-Infrastruktur künftig noch schneller gemäß den Anforderungen der Kunden skaliert werden.

ITC Cloud

Selbstverständlich erfüllt auch dieses Rechenzentrum höchste Anforderungen an Datensicherheit und Integrität und ist umfangreich zertifiziert. Der Einsatz neuester Technologien im Bereich USV und Kühlung bietet darüber hinaus eine äußerst hohe Verfügbarkeit bei optimaler Energieeffizienz. Mit der Erweiterung konnten wir eine leistungsstarke, multiredundante Direktanbindung an die europäischen Hochgeschwindigkeitsnetze umsetzen. Dies bringt insbesondere für unsere zahlreichen internationalen Anwendern einen Performancezuwachs mit sich. Zusätzlich lassen sich nun bei Bedarf georedundante Setups problemlos realisieren.

Umwelt- und Arbeitssicherheitsrecht – neue Fachmodule verfügbar

Das ITC Rechtskataster-Online wurde um die Rechtsgebiete Umwelt- und Arbeitssicherheitsrecht ergänzt. Verfügbar sind nun einschlägige Richtlinien, Verordnungen, Vorschriften, Technische Regeln und andere Anforderungen aus dem EU-Recht und Bundesrecht. Das ITC Rechtskataster-Online fungiert damit nicht nur als Werkzeug für Energiemanagementsysteme nach ISO 50001 sondern auch für Umweltmanagementsysteme nach ISO 14001 und Arbeitsschutzmanagementsysteme nach OHSAS 18001.

Ebenfalls neu: Rechtskataster-Online ist nun auch flexibel erweiterbar. So lässt sich das unternehmenseigene Rechtskataster beispielsweise um interne Vorschriften oder Vorschriften aus anderen Rechtsgebieten ergänzen.

Über Rechtskataster-Online
Rechtskataster-Online ist eine webbasierte und datenbankgestützte Vorschriftensammlung, die geltendes Energie-, Umwelt- und Arbeitssicherheitsrecht beinhaltet. Registrierte Unternehmen können bei Rechtskataster-Online nach Vorschriften recherchieren und festlegen, welche Vorschriften jeweils unternehmensrelevant sind.

Die als relevant eingestuften Vorschriften werden automatisch in das unternehmensindividuelle Rechtskataster übernommen. Betroffene Personen(-gruppen) – zum Beispiel die Mitglieder des Energie, Umwelt- oder Arbeitssicherheitsteams – erhalten dann Zugriff über einen passwortgeschützten Online-Zugang. Auf diese Weise können Unternehmen mit geringem Aufwand ein individuelles Rechtskataster aufbauen und online bereitstellen. Die zentrale Aktualisierung und Pflege der Vorschriftensammlung übernehmen Fachexperten.

ISO 50001, 14001 und EMAS: Rechtskataster leichtgemacht!

Bei der Einführung und Aufrechterhaltung von Energie- und Umwelt-Managementsystemen nach ISO 50001, ISO 14001 und EMAS gilt es, alle relevanten Vorschriften zu ermitteln, diese zu bewerten und deren Einhaltung sicherzustellen. Für den Nachweis sind zudem entsprechende Aufzeichnungen bereitzuhalten.

In der Managementpraxis wird hierzu in der Regel ein Rechtskataster aufgebaut und gepflegt. Dessen kontinuierliche Pflege ist oftmals aufwendig und zeitintensiv ist. Aus der unübersichtlichen Anzahl von Vorschriften auf EU-, Bundes-, Länder- und Kommunalebene sind die relevanten Texte zu ermitteln und für betroffenen Personengruppen zugänglich zu machen. Zusätzlich sind Änderungen und Neuerungen laufend zu recherchieren und zu bewerten.

Das ITC Rechtskataster-Online ist die zentrale Vorschriftensammlung, speziell für das Energie- und Umweltmanagement (ISO 50001, ISO 14001, EMAS). Es wird laufend und zentral aktualisiert und als „Software-as-a-Service“ (SaaS), Passwort-geschützt und SSL-verschlüsselt direkt über das Internet bereitgestellt. Interne Arbeitsplatz-Installationen oder Software-Updates sind nicht erforderlich.

ITC Rechtskataster-Online

Über das ITC Rechtskataster-Online können gesetzlich und freiwillig zu erfüllende Vorschriften schnell ermittelt, individuell als relevant bewertet und zusätzlich für die interne Nutzung kommentiert werden. Einzelnen Mitarbeitern, Abteilungen und Standorten lassen sich dabei auch nur einzelne Paragraphen bzw. Abschnitte zuweisen.

Nach der ersten Einrichtung informiert das ITC Rechtskataster-Online automatisch über alle Änderungen (z.B. Außerkrafttreten, Aktualisierungen) der als relevant bewerteten Vorschriften. Darüber hinaus werden registrierte Organisationen stets über alle Neuigkeiten aus dem Energie- und Umweltrecht auf dem Laufenden gehalten.

Im Hinblick auf die Re-Zertifizierung des Managementsystems dient das ITC Rechtskataster-Online zudem als Nachweis für die Erfüllung wichtiger Kernforderungen der Normen. ITC Rechtskataster-Online ist ein effizientes Werkzeug, um im Rahmen des betrieblichen Energie- und Umweltmanagements (ISO 50001, ISO 14001, EMAS) eine individuelle Vorschriftensammlung einzurichten, zentral zu verwalten und zu dokumentieren.

Weitere Informationen unter www.rechtskataster-online.de

Kontakt

Unsere Energieexperten informieren Sie gern über die Möglichkeiten der Energiemanagement-Software und finden mit Sicherheit eine für Sie optimale Lösung für die Umsetzung Ihres Projektes.